Drucken

Wer mehr über psychische Erkrankungen und damit verbundene Aspekte erfahren möchte, kann das in Seminaren, Vorträgen, trialogischen Gesprächsrunden oder in Büchern, die auch für den Laien verständlich sind: