Am 8. Mai 2013 wurde in der Klinik Ochsenzoll und in der Ev. Stiftung Alsterdorf der im 3. Reich in sog. Kinderfachabteilungen ermordeten kranken und behinderten Kinder gedacht.

Dr. Marc Burlon, Oberarzt in der Klinik Wandsbek, hielt eine Rede. Er trug Auszüge aus seiner Doktorarbeit vor mit dem Titel:

Die " Euthanasie" an Kindern während des Nationalsozialismus an den 2 Hamburger Kinderfachabteilungen

Die vollständige Doktorarbeit finden Sie hier.

Einen ausführlichen Bericht über diese und weitere Gedenkveranstaltungen brachte die Zeitschrift " Eppendorfer".

Weiterführende Literatur: Kindermord und Kinderfachabteilungen im Nationalsozialismus, herausgegeben von L.Kaelber und R.Reiter,ISBN 978-3-631-61828-8


Zurück
Oben