Sind psychisch Kranke gefährlich?

Das Bild vom unberechenbaren und gefährlichen psychisch kranken Gewalttäter, der  ohne jeden Grund harmlose Passanten angreift, ist weit verbreitet. Dieses Bild  wird nicht nur  von der Boulevardpresse verbreitet.

Vor allem die Angst ist gross, auf der Strasse oder in der U-Bahn ohne jeden Grund von einem „unberechenbaren und gefährlichen“ psychisch Kranken angegriffen zu werden. Eine aktuelle Untersuchung zeigt, dass diese Angst im Verlauf der vergangenen Jahrzehnte noch zugenommen hat.

Aber genau diese Angst ist so nicht berechtigt. Das Stereotyp vom psychotischen Gewalttäter, der blindwütig und unberechenbar durch die Gegend zieht und Fremde angreift, ist falsch.

Im Gegenteil: Gewalttaten psychisch kranker Menschen an Fremden sind sehr selten.

 

Prof. Dr. Asmus Finzen hat sich ausführlich mit diesen Fragen befasst, lesen Sie hier seinen Artikel


Zurück
Oben