Hier stellen wir Informationen zur Verfügung, die in den letzten Jahren im Rahmen unserer Arbeit und Veranstaltungen entstanden sind:

1. Bericht über eine Veranstaltung des Angehörigenverbandes über die Alltagspraxis der gesetzlichen Betreuung

2. Informationen für Betroffene und Angehörige, im Albertinen-Krankenhaus in Hamburg trialogisch erarbeitet

3. Vortrag von Dr. Iris Drengenberg, Oberärztin am Albertinen-Krankenhaus zur Frage, wann die Klinik eine Bettreuung anregt

4. Amtsrichter Ulrich Engelfried zum Verfahrensablauf am Gericht

5. Michael Knackstedt zum Ablauf des Betreuungsverfahrens

6. Gerhard Heß: Wie erleben Angehörige das Betreuungsverfahren


Zurück
Oben